Verein Schmöckwitzer Wassersportler e.V.

Sonderwettfahrt

Jedes Jahr Ende August oder Anfang September bieten wir Seglerinnen und Seglern die Möglichkeit im Rahmen unserer Sonderwettfahrt auf dem Langen See und/oder auf dem Seddinsee entspannt um die Wette zu segeln. Auf den Regattabahnen kämpfen O-Jollen um Ranglistenpunkte, Kielboote nach Yardstick, 15er und 20er Jollenkreuzer messen sich ohne die Jagd nach Ranglistenpunkten. Sollten Wind und Wetter mitspielen, werden insgesamt bis zu drei Wettfahrten am Samstag und Sonntag gestartet.

Nach den Tageswettfahrten am Samstag laden wir zu geselligem Beisammensein bei Bier und Gegrillten ein. Dabei ehren wir auch je 2 Boote je Wertungsklasse, die aufgrund von fehlendem Training oder benachteiligtem Material oder fehlendem Wind nicht vorne mitsegeln konnten. Dazu ermitteln wir ein Lossieger aus dem zweiten und dritten Drittel je Wertungsklasse.

Am Sonntag haben alle Aktiven nochmals die Möglichkeit, Ihr Ergebnis vom Samstag zu verbessern. Für die Kielboote gibt es bereits ab drei gewerteten Wettfahrten einen Streicher und somit zumindest theoretisch die Möglichkeit, am Sonntag das Segeln entspannt zu verschlafen.

Wenn Ihr vom Wasser kommt, wartet schon bald das leckere Kuchenbuffet auf Euch, bevor wir die besten Seglerinnen und Segler mit Sachpreisen und alle Teilnehmer mit Urkunden bei der abschließenden Siegerehrung auszeichnen.

Wir heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß auf unserem Revier!

Wenn Ihr jetzt Lust auf unsere Regatta bekommen habt, könnt Ihr Euch hier die näheren Details zu den Sonderwettfahrten ansehen.

Ausschreibung 2018 Online Meldung 2018 Meldeformular 2018 Ergebnisse 2018 Bilder und Bericht 2018